VILLA VIVENDI - Westfalengärten Dortmund

Ein Haus zum Leben, Wohnen und Arbeiten

Im durchgrünten Dortmunder Süden (Kleverstr./Ecke Jülicherstr.) entsteht das Wohnprojekt Westfalengärten im UNIVERSALDESIGN (Wohnen für ALLE) barrierefrei mit gestalteten umfangreichen Außenanlagen nur 5 Gehminuten vom Westfalenpark entfernt.

Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden. Die Dortmunder City ist über öffentliche Verkehrsmittel bequem und schnell zu erreichen.

Die 5 STADTVILLEN zeichnen großzügige Terrassen und Loggien aus. Die Wohnungen mit großzügigen Raumhöhen (2,80 – 3,00m) sind loftartig als Hallentyp ohne tragende Zwischenwände geplant, daher ist mit Ausnahme der Nasszellen eine freie Raumaufteilung mit Leichtbauwänden möglich.

Für die Bewohner der Stadtvillen steht ein breites Spektrum an Serviceangeboten und Gemeinschaftseinrichtungen zur Verfügung.
Dazu gehört auch die Betreuung durch ambulante Pflegedienste.

Wohnungstypen

Das Wohnangebot  (39 Wohnungen) ist vielfältig angelegt und bietet die Voraussetzung, sich in jedem Lebensabschnitt wohl zu fühlen und seinen individuellen Interessen und Bedürfnissen nachgehen zu können.

Die Wohnungsgrößen: 

1-2   Raum-Appartement von 45 bis 58 qm

2      Raum-Wohnung  68 qm

3      Raum-Wohnung  von 77 bis 115 qm

4      Raum-Maisonettewohnung  126  qm

5      Raum-Penthousewohnung  168 qm

Architekt des Projektes:
F&G GEDDERT Düsseldorf

www.friesleben-geddert.de